city bijoux - Schmuck aus Leidenschaft

Sdsee_-_Perlen_Tahiti_-_Perlen_02__b450.jpg

Die Südsee-Perle zählt zu den schönsten, aber auch zu der teuersten Perlenart.

Wer sich den Wunsch einer solchen Perlenkette erfüllen möchte, ist gut beraten, seine Preisvorstellungen klar zu definieren. Meistens sollte das Perlencollier noch in der Farbe passend zu einem Ring oder Ohrschmuck sein.

Die Formen- und Farbnuencen der Südsee-Perlen ist so gewaltig, dass es sich lohnt, gemäss dem Kundenwunsch, abgestimmt auf dessen Budget, eine Auswahl zu bestellen. Diese kleinen Unkosten sind bei einer Auftragserteilung unbedeutend.

Das Resultat einer solchen Beratung ist letztlich ein Unikat von einmaliger Schönheit.


Einzelne Südsee-Perlen finden Sie auch verarbeitet in unserem Goldschmuck unter Ringe, Colliers und Anhänger.

Während die Südsee-Perle meistens einen weissen Farbton aufweisen

ist die Tahiti-Perle mit seinen graublau bis fast schwarzmetallik schimmernden Farbnuencen einen der Favoriten unter den Südsee - Perlen. Sie stammt nur aus den tahitianischen Gewässern.

 


 

hat bewusst keine Südseeperlen am Lager. Dafür können wir Ihnen jede gewünschte Qualität an solchen Perlen zur Ansicht beschaffen. Um die daraus entstehenden Unkosten möglichst klein zu halten, organisieren wir für Sie eine solche Auswahlpräsentation nur nach einem persönlichen Gespräch in unserem Geschäft.

 


 

Die schwarze Südsee-Zuchtperle


Traumhaft ist die Farbe dieser natürlich, schwarzen Perlen. Sie entstehen in der schwarzlippigen Perlauster im Meer vor der tahitianischen Küste. Die Perlengrösse beginnt bei einem Durchmesser von ca. 8 mm. Die Formen reichen von rund, oval und tropfenförmig bis hin zur barocken Perle. Als „schwarze Perle“ bezeichnet, reicht ihr Farbspektrum anthrazit, silbern bis hin zur pistazienfarbe oder aber vom Grün des Pfaus bis zum Schwarz der Mitternacht. Selbst andere grün, rosé oder Blautöne sind möglich.


Die weisse Südsee-Zuchtperle

Der seiden glänzende Lüster dieser fantastischen, weissen Perlenart wird von der silberlippigen Südseeauster produziert. Unter verschiedensten Lichtbedingungen ändert sich ihre dezente Opaleszenz mehrfach. Ab einem Durchmesser von ca. 9 mm entsteht sie von rund, oval oder barock bis hin zur Tropfenform.


Die goldene Südsee-Zuchtperle

Die, von der goldlippigen Auster produzierten Perlen haben ein Farbenspektrum von den Champagnerfarben bis zum natürlichen Goldton. Nebenbei produziert die gleiche Austernart auch leuchtend weisse Perlen, wobei die eher seltenen, goldfarbenen Perlen zu den teuersten und seltensten gehören.

 



Postadresse:

Logo CB Prototyp 02  b200  3D.png

c/o  Hans und Evelyne Aeby

Hohlegasse 19

8454  Buchberg

Telefon:  044 310 31 90
nur teilweise besetzt
Email: info@city-bijoux.ch 



  

Übrigens

Wir verkaufen nicht nur - wir designen und reparieren auch Ihre Kette aus Südseeperlen.